Output Definition – wie werden die Daten dargestellt?

Die Output Definition widmet sich letztlich der Darstellung Ihrer Daten. Diese kann je nach Nutzergruppe und Medienkanal deutlich variieren. So besteht beispielsweise bereits zwischen einer Print- und einer Online-Darstellung ein erheblicher Unterschied.

Folgende Aspekte sind dabei von großer Bedeutung:

  • Richtige Darstellung in Online-Shops und E-Commerce-Anwendungen
  • Optimierung der Daten für Suchmaschinen und Shopping-Portale (z.B. durch Integration von Meta-Tags und Rich-Snippets)
  • Print-Integration durch halb- oder vollautomatische Prozesse
  • Kundendaten-Transfer durch Klassifizierungen via GS1, ETIM und Ecl@ss ermöglichen
  • Nutzergenerierte Inhalte wie Kommentare, Foreneinträge oder anderes Feedback zulassen und integrieren

Welche Möglichkeiten eröffnet eine Output Definition?

Durch eine Output Definition werden von Anfang bestimmte Arten der Datenausgabe für die einzelnen Kanäle festgelegt. Für neue Produkte im Online-Shop werden somit künftig immer Meta-Tags und Rich-Snippets angelegt, um das Ranking bei Suchmaschinen zu verbessern und über die zusätzliche Information Seitenbesucher zu generieren. Durch bestimmte Klassifizierungen im PIM-System lassen sich Kundendaten zudem sehr gut sortieren und definierten Gruppen zuordnen. Dies kann bei der direkten Ansprache per Email-Marketing oder in Social-Media-Kanälen eine wichtige Rolle spielen.

Grundsätzlich lassen sich daraus folgende Vorteile ableiten:

  • Die Ausgabe aller Daten und Inhalte bewegt sich auf einem gleichbleibend hohem Qualitätsniveau
  • Durch automatisierte Klassifizierungen im PIM lässt sich viel Arbeitsaufwand und damit Geld sparen
  • Suchmaschinenoptimierung wird auf diesem Weg stark erleichtert
  • Je nach Kanal und Kundengruppe kann eine optimale Außenwirkung erzielt werden

In der richtigen Darstellung von Daten und Information zeigt sich die große Stärke eines PIM-Systems. Sie können Ihre Kunden in verschiedene Gruppen differenzieren und jede Gruppe über ihren bevorzugten Kanal auf die gewünschte Weise ansprechen. Somit lassen sich verdeckte Potenziale nutzen, von dessen Existenz Sie vielleicht noch nicht einmal etwas wussten!

Sie möchten mehr über Output Definition und ihre Bedeutung im Rahmen eines PIM-Systems wissen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und bringen Sie schon bald Ihr Unternehmen in Stellung, um den Markt zu erobern!

Wir freuen uns auf Sie!